Plakat e-Carsharing

 

Ihr Elektroauto auf Zeit

Das entega e-Carsharing in Münster/Hessen

 

Ergreifen Sie jetzt die Chance, unkompliziert und günstig auf klimafreundliche Mobilität umzusteigen. Einfach registrieren, Carsharing-Elektroauto mieten und emissionsfrei durchstarten.

 

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns unter 0241/95788366 an oder melden Sie sich gleich an auf entega-elektromobil.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Plakat Tauschaktion Heizungspumpen

 

150 Heizungspumpen für die Gemeinde Münster/Hessen

 

Machen Sie mit bei der Tauschaktion Heizungspumpen und sichern Sie sich jetzt 100 € Förderung. Sparen Sie bis zu 15% ihrer jährlichen Stromkosten.

 

Hier gibt es alle Infos sowie den Förderantrag zum Download.

Bei Fragen schreiben sie uns gerne eine E-Mail an

 

 

 

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen in der Klimaschutzkommune Münster (Hessen)

Rathaus Münster (Hessen)

15.07.2021

Wiedereinführung der Vor-Ort Energieberatung im Rathaus
 
 

Nachdem die durch die Corona-Pandemie veranlassten Einschränkungen die persönliche Energieberatung von Bürger*innen im Rathaus Münster für lange Zeit verunmöglichten und nur telefonische Beratungen möglich waren, ergibt sich nun wieder die Möglichkeit, Termine im Rathaus zu buchen.
Ab Mittwoch, den 25.08.21 können wieder Vor-Ort-Beratungsgespräche angeboten werden. Die Themengebiete umfassen dabei bspw. baulichen Wärmeschutz, Haustechnik, Regenerative Energien, Stromsparen und Heizkostenabrechnung. Termine können über die Internetpräsenz https://verbraucherzentrale-energieberatung.de oder per E-Mail an gebucht werden. Beratungstermine finden ab dem oben genannten Datum jeden letzten Mittwoch im Monat statt. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist die Beratung kostenfrei. Über die oben genannte Internetseite der Verbraucherzentrale lassen sich weitere aufsuchende Beratungsangebote zu stark vergünstigten Preisen buchen, wie etwa Eignungs-Checks für Solarwärme- oder Photovoltaik-Anlagen auf dem eigenen Hausdach.

 

 

 

12.07.2021

Vergünstigte Abgabe von Obstbäumen durch den NABU im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Auch dieses Jahr gibt der NABU im Rahmen der Aktion „Pflanzt Obsthochstämme“ wieder vergünstigt Obstbäume ab, sofern sie innerhalb einer Gemarkung im Landkreis Darmstadt-Dieburg gepflanzt werden. Durch finanzielle Unterstützung des Landkreises Darmstadt-Dieburg können die Obstbäume inklusive Wildverbiss-Schutz und Pflanzpfahl für einen Preis von je 30€ erworben werden.
Die stattliche Sortenliste beinhaltet verschiedenste Äpfel, Birnen, Mirabellen, Pflaumen und Renekloden, Quitten, Süß- und Sauerkirschen sowie Zwetschgen, Speierling und Walnuss. Bestellformulare liegen im Rathaus aus, wobei eine Bestellung beim NABU Kreisverband Dieburg bis spätestens zum 15. September erfolgt sein muss.

 

Die Aktion soll dazu beitragen, den in den letzten Jahrzehnten immer seltener gewordenen Lebensraum „Streuobstwiese“ zu erhalten und zu fördern. Neben den offensichtlichen Vorteilen für den Menschen bieten Streuobstwiesen zahlreichen Tier - und Pflanzenarten, wie z.B. Stieglitz, Steinkauz, Fledermäusen, Sieben- und Gartenschläfern sowie vielen Insektenarten einen vielfältigen Lebensraum. Bisher konnten bereits mehr als 30.000 Obstbäume im Landkreis Darmstadt-Dieburg gepflanzt werden.

 

Kontakt
 

Gemeindeverwaltung Münster/Hessen
Mozartstraße 8
64839 Münster (Hessen)

Tel.: (06071) 3002-0
E-Mail:

 

 
 

BundesministeriumLogo Klimakommunen